Tagestour 4: Franchhoek-Theewaterskloof-Vyeboom-Grabouw-Strand

Franchhoek

Von Kapstadt fahren wir die ersten 47 km auf der Autobahn N1 bis Ausfahrt 47 Adam Tas kurz auf R44 und bald links abbiegen auf R45. Auf dieser Strasse fahren wir an den Hottentots Bergen vorbei bis nach Franchhoek. In diesem schönen Städtchen machen wir einen Kaffeehalt und schauen die Marktstände mit viel Holzschnitzereien an. Wenn Sie etwas kaufen wollen, offerieren Sie mal 30 % unter dem Angebot und können dann immer noch bei 20 % Rabatt zuschlagen.

Die Weiterfahrt auf der R45 führt uns über den Franchhoek-Pass mit herrlichen Aussichtspunkten an den Theewaterskloof Dam. Hier können wir am grossen See picknicken und je nach Lust und Wetter baden. Wer im Restaurant essen möchte muss an der Kreuzung Mitte des Sees links abbiegen und weiter auf der R45 nach Villiersdorp. Wer sich schon verpflegt hat kann an der Kreuzung rechts auf die R321 über Vyeboom in Richtung Grabouw.

Theewaterkloof-Dam

Vor Grabouw biegen wir auf der R321 links ab auf Oudebrug Rd und bei der 1.Querstrasse biegen wir auf die N2 Richtung Kapstadt ab. Auf der N2 fahren wir nun vom Sir Lowry's Pass hinunter bis Eingangs Strand und nehmen die Ausfahrt links zur Main Road. Auf dieser Strasse bleiben wir bis wir an die Beach Road gelangen und dem Meer entlang fahren. Hier finden Sie viele Café's und Restaurants und können wunderbar dem Sandstrand entlang laufen. Nachher fahren Sie auf der Beach Road und R44 weiter bis zur Autobahn N2 und sind in 40 Minuten wieder in Kapstadt.

Wenn Sie lieber wie die Gäste vom Zeekoevlei die N2 bei Ausfahrt 33 verlassen und Richtung R310 Baden Powell Drive nach Muizenberg fahren, haben Sie zwar ca 30 km mehr, jedoch die schöne Küstenstrasse statt Autobahn. Beim Kreisel in Muizenberg nehmen wir wieder die M5 North bis zur N2 vor Kapstadt.

TAGESKILOMETER:  210

REINE FAHRZEIT:    3 Std.

 

 

 

 

Franchhoek-Pass

Villiersdorp

Nähe Grabouw

Green-Mountain Karte

Beach Road in Strand